Leistenbruch Operation

Gestern wurde endlich mein Leistenbruch operiert. Als ich im OP lag und der Anästhesistin sagte, dass ich aufgeregt sei, zeigte sie auf den Arzt und meinte „der Dr. ist auch aufgeregt“

Der Arzt saß da, spielte an seinem Smartphone, grinste mich an und zeigte Daumen hoch! Dann war ich weg 😀

Operiert wurde ich um 10, heim durfte ich um 12. Bei Ambulanten Operationen geht das zack zack.

Der Arzt meinte es wurde höchste Zeit, der Bruch wäre schon sehr groß gewesen.

Tag 1 zuhause hatte ich höllische Schmerzen. Egal wie ich lag oder saß, es tat weh. 2 Tage später geht es einigermaßen besser. Gleich gehen wir raus und wollen mal eine mini Runde spazieren gehen.

Momentan komme ich mir vor wie mein Opa. Ich gehe in mini Schritten, ich meckere, wenn mir etwas runterfällt und ich benötige 100 Kissen, wenn ich mich setze oder liege

Meine Frau hat 3 Tage frei um mich zu pflegen. Ich treibe sie an den Rand ihrer Kräfte, aber sie macht das gut. Sie hat erst 3 mal geweint und wollte mich verlassen. Nein, das war nur Spaß. Sie macht das sehr gut und hilft wo es nur geht.

Gestern, an Tag 2 war ich in der Praxis zum Pflaster wechseln und Kontrolle. Sieht alles gut aus.
Morgen früh muss ich wieder zur Kontrolle.

Folgt mir auch auf Instagram

Bis dahin Liebe Grüße

Ich fahre Inliner

Dass ich einmal Inliner fahre hätte ich nicht gedacht. Einmal bin ich gefahren, als ich Anfang 20 war oder so. Beim ersten Versuch habe ich mich dermassen gelegt, dass die Skaterschuhe direkt in die Tonne gewandert sind.

Nun hat meine Tochter (7) sich welche zum Geburtstag gewünscht und fängt nun an zu fahren. Meine Frau fährt ebenfalls. Also habe ich mir auch welche zugelegt. 

Für jeden gab es einen Helm und Schutzausrüstung. Am Anfang ist meine Tochter gefahren und wir sind nur zu Fuß nebenher. Gefallen ist sie öfters. Blaue Flecken am Hintern, Beine, Arme. Immer sagten wir „Auf, weiter. So schlimm ist das nicht. Nicht aufgeben.“ 

Tränen wurden weggewischt und weiter gehts.
Nach ein paar Fahrten bin ich dann auch mitgefahren. Bei meiner zweiten Ausfahrt standen wir am Strassenrand. Ein Auto hatte sich wohl verfahren und legte den Rückwärtsgang ein. Genau auf uns zu. Langsam und vorsichtig. Ich wollte auf den Bürgersteig ausweichen und bin mit Schwung nach hinten geflogen (durch Rollen an den Füßen bekommt man nochmal eine Extraportion Speed mit)

Also flog ich auf den Hintern, Ellenbogen, Schulter… Ich weiss es nicht. Jedenfalls habe ich 3 Tage Ibo einnehmen müssen .

Wut und Hass. Am liebsten hätte ich diese Kackdinger genommen und so weit ins Feld geworfen wie es nur geht. 

Aber ich kann meiner Kleinen nichts predigen was ich dann selbst missachte.

Also wieder hingestellt und weitergefahren. Geheult wurde dann abends alleine 😉

Folgt mir auch auf Instagram

Ellenbogen Update Nr. 0815

Es gibt wieder Ellenbogen Neuigkeiten. Hier klicken um den älteren Beitrag zuerst zu lesen -> Ellenbogen Part I

Seid ihr soweit? Ok.

Nachdem ich Ende des Jahres 4 Monate krankgeschrieben war und Unsummen an Geld an Behandlungen gezahlt habe, bin ich Mitte Januar wieder auf der Arbeit gewesen.

Da muss ich ein Lob an meinen Chef aussprechen. Er wusste, dass mein Arm noch nicht 100% Fit ist und hat mir in vielem ausgeholfen & angepackt. Ebenso meine Kollegen.

Mittlerweile bewege ich meinen Arm wieder und habe nicht mehr ganz so viele Probleme. Schmerzen habe ich nur, wenn ich den Bizeps anspanne und wenn ich den Arm strecke. Ich konnte sogar letztens einen Handstand machen 😉

Jedenfalls merke ich abends aber noch sehr oft ein Pochen und ziehen, so dass ich dann weiss, dass ich am nächsten Tag wieder langsam machen muss.

Mitte März war ich in einem Gelenkzentrum und dort wurden neue Bilder meines Ellenbogens und des ganzen Armes gemacht und darauf war deutlich eine Knochenabsplitterung zu sehen. Diese drückt bei jeder Bewegung in die Sehne und somit ist die Sehne auch im Dauerentzündungszustand.

Gestern durfte ich dann in der Frankfurter Uniklinik vorsprechen mit meinen ganzen Bildern und Unterlagen und der Arzt gab mir nach gründlicher Untersuchung einen Termin, damit mein Arm im Sommer operiert werden kann.

Er meinte er hätte lange keinen mehr gesehen, der sich so auf eine Operation freut.
Die Knochenabsplitterung wird entfernt. Ebenso der Schleimbeutel und ein Stück der entzündeten Sehne.

Und dann, ja dann müsste der Arm endlich wieder vollkommen belastbar sein (Natürlich  muss der Arm danach erst geschont werden)

Ich werde berichten.

 

 

Ihr dürft mir gerne auch auf meinem Instagram Account folgen  Iwan_84_Drago

Komische Menschen in Zeiten des Corona Virus

Ganz kurze Einleitung. Ende April werde ich an einem Leistenbruch operiert. Dafür muss ich Anfang April zu meinem Hausarzt um diverse Blutuntersuchungen zu machen.

Da momentan viele Operationen verschoben werden usw habe ich einfach mal meinen Arzt angerufen, ob er an der Leiste operieren wird. Seine Antwort war: Ihre OP ist nach wie vor angesetzt. Wir operieren ambulant. Sie belegen dann keine Betten und sind nach ein paar Stunden wieder zuhause. Sollte sich dennoch etwas ändern, kontaktieren wir sie!

Anruf beim Hausarzt, ob sie geöffnet haben und ob meinen Blutuntersuchungen nichts im Wege stehe.

Antwort dort: Ne, kannste vergessen. Deine Operation wird doch sowieso abgesagt!

-„Nein, wird sie nicht. Ich habe gerade dort angerufen und mir wurde versichert, dass bisher nichts abgesagt wurde. Operation steht nach wie vor“

Ja, aber kommt noch, brauchste keine Blutwerte. Der Doktor will das momentan auch gar nicht, dass Leute hier her kommen!

-„Aber er hat auf, oder?“

Ja, klar. Er hat auf! Aber halt nur für wichtige Sachen!

-„Aber meine Operation ist wichtig und der Termin steht!!“

Oh, na gut, dann komm nächste Woche rein

🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

Fall Nummer 2. Mein Kollege!

Ich so: „ Super. Wir haben unsere Tochter zu den Ferienspielen im Sommer angemeldet. Der Platz ist uns schon mal sicher!“

Kollege: Aber bezahlen würde ich erst mal nicht. Die Ferienspiele im Sommer fallen sowieso aus und dann bekommst du dein Geld nicht

-„ wieso sollen die denn ausfallen? Bis dahin sind es noch vier Monate. Wenn ich jetzt nicht bezahle, dann verliere ich den Platz!!“

Ja, wegen Corona! Das zieht sich!! Zahl ma nichts! Wirst schon sehen!

Depp!! Natürlich werden wir den Platz bezahlen!! Sollten die Ferienspiele wirklich ausfallen, wird auch das Geld zurückerstattet! Aber einfach mal auf Verdacht NICHT bezahlen ist absolut nicht in unserem, noch in dem Interesse der Stadt!

Leute, Leute! Reißt auch mal zusammen! Macht keine Panik und vor allem spekuliert nicht was wäre wenn usw

Bleibt gesund, ihr Flaschen

Ich träumte….

… dass ich schwanger war! Es muss wohl die Zukunft gewesen sein, ich weiß es nicht!

Jedenfalls konnte man sich aussuchen, ob der Mann oder die Frau das Kind bekommt! Ich entschied mich.

Aber wir entschieden uns dazu, das Kind in Italien zur Welt zu bringen! Da ich erst ganz am Anfang war und wir dachten wir müssen Benzin sparen, sind wir zu Fuß aufgebrochen nach Italien!

Wo wir unterwegs geschlafen haben weiß ich nicht, da wir in meinem Traum ununterbrochen marschiert sind und mein Bauch in dieser Zeit gewachsen ist.

Unterwegs habe ich mich mit mehreren Männern angelegt, weil sie meinten Call of Duty sei auf dem PC besser zu spielen und sähe Grafisch geiler aus, als auf der PS4!

Ich klärte sie auf, dass ich auf der Play Station nur das Game einlegen und spielen muss! Dass ich nie nachrüsten muss und es günstiger wäre! Sie nickten und stimmten mir zu!

Wir unterhielten uns auch über Instagram. Einer meinte, dass er nur 100 follower hat und nicht Fame wäre! Ich schaute ihn mitleidig an und sagte, dass ich mit meinen 730 auch nicht Fame bin und wir legten unsere beiden Accounts zusammen!!

Dann wurde ich wach und dachte nur WTF 😱😱

WIE.ZUM.GEIER.KANN.MAN.SO.EINEN.MIST.TRÄUMEN?!

Ballett und was es mit Büchsen auf sich hat

Seit diesem Jahr besucht unsere Tochter den Ballettunterricht in einer Tanzschule.

Heute war endlich ihr erster großer Auftritt. Der Tag der offenen Tür. Tänzer von drei Jahren bis Ende 60 waren vertreten.

Es war total toll und eine schöne Stimmung.

Unsere Tochter war total glücklich. Sie hatte vorher Lampenfieber, hat aber alles sehr gut gemeistert.

Dann fällt mir ein, dass ich das Thema Ballett mal mit meinem Chef hatte. Seine Tochter ist zwei Jahre älter. Sie würde auch gerne zum Ballett gehen, doch er verbietet es ihr, mit der Begründung „auf Büchsenkram habe ich keinen Bock!“

Er hätte gerne, dass seine Tochter zum Handball geht. Darauf hat aber seine Frau keine Lust.

Also musste die Kleine das Hobby Tennis nehmen, weil, wie er sagt „er und seine Frau Tennis spielen und dann haben sie halt ein gemeinsames Hobby!“

Ob die Kleine das möchte bezweifele ich!

Ich Naivling dachte immer, dass die Kinder sich ihre Hobbys aussuchen. Ich finde es bescheuert und total egoistisch, seinem Kind ein Hobby vorzuschreiben!!

Unsere Kurze geht zum Ballett und zum Reiten. Also richtiger Büchsenkram!

Mein Albtraum Tagebuch auf Wick Medi Nait Teil 2

Wer Teil 1 verpasst hat, kann dies hier nachlesen Klicken für Teil 1

 

Mir ging es schon etwas besser, aber um der Männergrippe und dem Tod von der Schippe zu springen, habe ich Freitag noch einmal nachgelegt. Wick Medi Nait und ab ins Bett.

Wie schon am Vortag, habe ich wieder einmal den grössten Mist geträumt.

 

Ich träumte von meinem Cousin. Gesehen habe ich ihn vor, hm, ich kann es nicht genau sagen, so lange ist es schon her.

Ich weiss aber anhand seines Whats App Status´, dass er sich ein Motorrad gekauft hat und in meinem Traum fuhr er sein Bike auf dem mein ehemaliger Arbeitskollege saß. Die beiden kennen sich weder, noch wohnen sie in der Nähe, noch habe ich Kontakt zum besagten Ex Arbeitskollegen.
Aber beide saßen auf einer Maschine und mein Cousin sprang jedes mal bei voller Fahrt von seinem Motorrad ab, lief neben der Maschine her (bei 180 km/h) und sprang wieder auf.

Das ging solange, bis sie in einem Geschäft rast machten und mein Verwandter dort wegen seines provokanten Fahrstils verprügelt worden ist.

 

Ich habe absolut keine Ahnung was das zu bedeuten hat.

Ich weiss nie wieso mich Wick Medi Nait so ausknockt und ich so einen Mist träume, aber, ich weiss eins, und zwar, dass es mich immer wieder relativ Fit macht.

 

In diesem Sinne

 

 

 

Mein Albtraum Tagebuch auf Wick Medi Nait Teil 1

Die letzten Tage war ich krank. Alles was zu einer Männergrippe gehört.

Um abends problemlos schlafen zu können, habe ich mir Wick Medi Nait gegönnt. Ich muss dazu sagen, dass ich nachts traumlos schlafe. Zu 99% weiss ich morgens von NICHTS! Ausser, ich trinke Wick. Dann träume ich die allergrösste Kacke.

 

Wie z.B am Donnerstag.

 

Ich war mit 2 meiner alten Kumpels unterwegs. Zwei, die ich bestimmt 3-4 Jahre oder länger nicht mehr gesehen oder von Ihnen gehört habe.

Wir waren auf ein Fussball Turnier in der Türkei eingeladen. Wieso die Türkei? Keine Ahnung! Wieso Fussball? Keine Ahnung. Seit meinem Schien- und Wadenbeinbruch 2006 habe ich nicht mehr gespielt.

Jedenfalls wurde mein farbiger Kumpel in der Türkei aufs heftigste Rassistisch beleidigt, bis ich eingeschritten bin. Dann wurde ich von der Türkischen Generaldirektion für Sicherheit (Polizei) verhaftet. Mit einem Sack über dem Kopf und Händen auf dem Rücken wurde ich verschleppt.

 

Nach Stundenlanger Irrfahrt wurde ich in ein Haus gebracht. Mit meinen Schienbeinschonern und einer Waffe aus meinen Stutzen (was man beim Fussball halt so dabei hat 😉 ) konnte ich die Staatssicherheit überwältigen und entkam.

Raus aus dem Haus, stehe ich vor dem Sportplatz auf dem ich als Kind Fussball spielen gelernt habe. Wir waren also nicht mehr in der Türkei, sondern in meinem 1000 Einwohner Heimatort.

Wieso? Keine Ahnung. Wick Medi Nait macht es möglich.

 

In diesem Sinne